Aktuelles  

   

Aktuelles rund um Ziegelhausen und Heidelberg

Infos zum Coronavirus:

Die aktuellen Entwicklungen (Neueste Infos, Telefonnummern, Verordnungen und vieles mehr) können Sie
unter folgendem Link: https://www.heidelberg.de/1430273 einsehen.

----------------------------------------------------------------------------------------------

Informationen und Links für Vereine finden Sie hier

----------------------------------------------------------------------------------------------

Ab sofort finden Sie auf unserer Homepage

Unterstützen Sie unsere Geschäfte, damit sie auch nach der Krise noch für uns da sind.

Auch Nicht-Mitglieder können diesen Service nutzen!

----------------------------------------------------------------------------------------------

Aktuelle Informationen erhalten Sie auch bei der Stadt Heidelberg unter "Wirtschaft Aktuell".

----------------------------------------------------------------------------------------------


 Januar 2021:
Presseinformation der Stadt Heidelberg
Müllabfuhr in Ziegelhausen, Schlierbach und Peterstal wird nachgeholt
 
Wegen des starken Wintereinbruchs konnten viele Abfallbehälter in Ziegelhausen, Peterstal und Schlierbach am Dienstag, 12. Januar 2021, nicht geleert werden. Die Abfuhr wird im Laufe der Woche nachgeholt. Es wird darum gebeten, die Tonnen draußen stehen zu lassen.
 
 
nach oben
 
Presseinformation der Stadt Heidelberg
Corona-Krise: Stadt Heidelberg unterstützt mit Förderprogramm Vereine in den Stadtteilen
Anträge können zwischen 7. Januar und 7. Februar 2021 gestellt werden
 
Der Heidelberger Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 17. Dezember 2020 einen Soforthilfefonds in Höhe von 200.000 Euro zur Unterstützung von Betroffenen der Corona-Krise beschlossen: 20.000 Euro davon stehen als Hilfspaket für Vereine in den Heidelberger Stadtteilen bereit. Der Stadt Heidelberg ist es wichtig, die Vereine in den Stadtteilen, die aufgrund der Corona-Pandemie seit dem 15. März 2020 in eine finanzielle Notlage geraten sind, zu unterstützen. Mit dem Förderprogramm soll aus Mitteln des Corona-Soforthilfefonds der Erhalt der Brauchtumspflege in den einzelnen Stadtteilen unterstützt und ein Beitrag dazu geleistet werden, das Vereinsleben in den Stadtteilen aufrechtzuerhalten.
Antragsberechtigt sind Vereine, die ihren Sitz in Heidelberg haben und eine finanzielle Notlage in Folge der Corona-Pandemie begründen können. Mit der Förderung werden keine neuen Projekte oder Investitionen unterstützt. Die maximale Förderhöhe pro Verein beträgt 500 Euro. Das Antragsformular steht ab Donnerstag, 7. Januar 2021, im Internet unter www.heidelberg.de/servicevereine zum Download und Ausdrucken bereit. Die Antragstellung ist vom 7. Januar bis 7. Februar 2021 beim Referat des Oberbürgermeisters der Stadt Heidelberg möglich: per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an das Referat des Oberbürgermeisters, Bürgerschaftliches Engagement, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg.
Sobald das maximale Fördervolumen aus dem Soforthilfefonds Corona der Stadt für Vereine in den Stadtteilen in Höhe von 20.000 Euro erreicht ist, können keine weiteren Anträge bewilligt werden. Vereine, die den Bereichen Sport, Kultur, Soziales oder Kreativwirtschaft zugeordnet werden können, sind im Rahmen dieses Förderprogramms für Vereine in den Stadtteilen nicht förderfähig. Für diese Bereiche wird auf die sonstigen Förderprogramme im Rahmen des Soforthilfefonds Corona der Stadt verwiesen.
 
 
  Der Stadtteilverein wünscht Ihnen ein gesundes neues Jahr

 nach oben
   
© 2020 Stadtteilverein Ziegelhausen und Peterstal e.V.